Mai

Der Mai gehört den Ausdauer-Sportarten im Outdoor-Bereich: Laufen, Wandern, Radfahren, Triathlon, Rollsport/Inline Skating – aber auch dem Orientierungslauf und dem Klettern wollen wir uns im Monat Mai widmen.

Zum Terminkalender
Foto: GEPA pictures

Veranstaltungen & Projektideen

SU TRI STYRIA

Im Mai finden 2 Triathlonworkshops für Hobbysportler am Schwarzl Freizeitzentrum statt. Hierbei handelt es sich um einen spaßbetonten Schnupperworkshop für Ausdauerbegeisterte.

Ein weiterer Workshop wird für Triathleten, die sich noch besser vorbereiten wollen, abgehalten. Hier bekommt man Tipps von Profis auf der Strecke des Ironman 70.3 Graz

Weiters gibt es ein Laufworkshop mit Eva Wutti und Tri Styria Coaches in Graz bei dem man seine persönliche Lauftechnik verbessern kann.

Roller Derby Graz

In einem ersten Teil zielt dieses Projekt darauf ab, die recht unbekannte Sportart Roller Derby zu fördern und interessierten Personen das erste Hindernis für´s Mitmachen zu nehmen, nämlich die relativ teure Ausrüstung. Daher soll mit diesem Projekt ein Stock an Leihausrüstung angeschafft werden.

Im zweiten Teil geht es darum Aufmerksamkeit für diese Sportart zu erzeugen. Es wird ein öffentliches Spiel sowie ein Boot Camp geplant, das die Zuschauer begeistern soll. Erfahrene TrainerInnen von Vienna Roller Derby werden vor Ort sein und sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene unterrichten.

Orientierungslaufclub (OLC) Graz

Eine ganze Woche führt der internationale Orientierungslaufverband (IOF) im Mai 2021 den „World Orienteering Day“ durch. Daran können sich weltweit Menschen beteiligten. Ziel des Projektes ist es, in dieser Woche für mehrere Grazer Schulen für die Altersstufe 10-14 Schnupperbewerbe anzubieten. Dazu sollen die bestehenden Orientierungslaufkarten in innerstädtischen Grazer Parkbereichen aktualisiert werden.

Die Schnuppertrainings werden niederschwellig angelegt und durch mehrere ausgebildete OL-Übungsleiter-, Instruktoren- und TrainerInnen betreut.

1. ESV Straßgang

Im Mai veranstaltet der erste Eisschützenverein Straßgang eine Stocksportveranstaltung, bei der sich Jugendliche und Erwachsene im Spangerlschießen und auch Zielschießen versuchen können. Damit soll das Interesse am Stocksport geweckt werden und eventuell auch neue Mitglieder für den Verein gewonnen werden.

ASKÖ Landesverband Steiermark

Im ASKÖ Sportcenter Graz-Eggenberg werden im Mai 2021 Fahrtechniktrainings für (E-) Mountainbiken abgehalten. Diese Trendsportart hat in den letzten Jahren großen Anklang gefunden. Mit den Trainings sollen auch die Sicherheit und solide Fahrtechnik vermittelt werden. Außerdem wird so die Bildung von Fahrgruppen angeregt, womit eine soziale Vernetzung für gemeinsame sportliche Erlebnisse möglich wird.

ASKÖ Steiermark

Bei diesem Kinder-Crosslauf Event können Kinder zwischen 4 und 10 Jahren mitmachen. Jeder Lauf wird von TempoläuferInnen begleitet und vom Hopsi Hopper Maskottchen animiert. Die ganze Familie kann sich bei dem anschließenden Bewegungspark an den betreuten Mitmach-Stationen versuchen.

Außerdem informiert das BetreuerInnen Team während der Veranstaltung über die verschiedenen Bewegungs- und Sportangebote des Projekts Hopsi Hopper in der Steiermark.

Gehörlosensportverein Kultur- und Jugendzentrum Graz

Gehörlose SportlerInnen aus ganz Österreich treten bei den Meisterschaften in Einzel- und Doppelbewerben gegeneinander an. Es wird Wettkämpfe für Damen, Herren Mixed und auch für Kinder geben.

Ziel der Veranstaltung ist der gemeinsame Austausch und die Freude am sportlichen Wettkampf. Veranstalter des Zwei-Tages-Events sind der Gehörlosensportverein Graz sowie der Österreichische Gehörlosensportverband.

Grazer Outdoor Workout – Sportverein

Gemeinschaftlich Laufen im Freien und dabei das schöne Graz erkunden – das ist das Ziel dieses Projektes. Für Jung und Alt soll mehr Bewegung, Gemeinschaft und Gesundheit geboten werden.

Im Mai werden regelmäßige Lauftrainings und Lauf-Workshops für die GrazerInnen angeboten. Diese werden qualitativ betreut, sind effektiv und sollen Spaß machen.

GRÄB – Grazer Rollbrettästhetenbund

Im Mai wird ein Wettbewerb für die besten heimischen SkaterInnen durchgeführt, um den Sport auf spektakuläre Weise zu präsentieren. Dafür ist ein Themenwochenende „Skaten in Graz“ geplant.

Der Lendplatz gilt mit den Anti-Terror-Bollern als einer der besten Spots für Skaten in Österreich. Daher werden an Tag 1 die Größten der österreichischen Szene hierher eingeladen, um sich zu messen.

Die Location für den zweiten Tag ist die Hauptbibliothek der KF-Uni. Die TeilnehmerInnen werden hier ihre besten Tricks über verschiedene Höhen zeigen.

Eine Jury wird über die Verteilung des Preisgeldes entscheiden.

Orientierungslaufclub (OLC) Graz

Mittels eines Orientierungslaufprogramms (MapRun) soll Graz für GrazerInnen und BesucherInnen mit digitaler Karte kennenlernbar werden.

Verschiedene Stationen (z.B. berühmte Sehenswürdigkeiten) gilt es dabei zu besuchen und diesen Besuch mit dem Smartphone zu registrieren.

Orientierungsläufe kennt man noch mit analogen Karten. Dieses Projekt bietet einen digitalen Orientierungslauf zum besseren Kennenlernen der Stadt.

Auch Preise werden vergeben.

Österreichische Kinderfreunde Landesorganisation Steiermark

Das eigene Grätzel oder den eigenen Bezirk zu erkunden und zu entdecken gehört zum Alltag in dem Leben von vielen Kindern. Es gibt jedoch Stellen in der eigenen Umgebung, die bisher unentdeckt sind oder unter anderer Perspektive viele spannende Erfahrungen bieten.

Mit Kindern im Alter von 8 – 14 Jahren und pädagogischer Betreuung soll im Zuge dieses Projektes der Bezirk Wetzelsdorf erkundet und neu entdeckt werden. Die Naturkunde ist für das Verständnis unserer Welt von großer Bedeutung und kann so frühzeitig gefördert werden.

Österreichischer Alpenverein – Sektion Graz St.G.V.

Mit diesem Projekt werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne körperliche, psychische oder mentale Handicaps, angesprochen, die sich kennenlernen wollen, um gemeinsam zu klettern. Kinder und Jugendliche können aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nur mit einem Erziehungsberechtigten an der Aktion teilnehmen.

Es finden wöchentliche Termine statt, bei denen die TeilnehmerInnen gemeinsam klettern können. Geschultes Personal vom Alpenverein Graz sorgt für einen professionellen Rahmen.

SC Highlanders

An vier Terminen im Mai finden Inline-Skateeinheiten für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Trainer begleiten die TeilnehmerInnen verteilt an unterschiedlichen Orten in Graz.

Um wetterunabhängig zu sein, wird auch eine überdachte Fläche als Ausweichmöglichkeit eingeplant.

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Vorhandensein der nötigen Inline-Skateausrüstung.

Sports Connect

Der Panther Cup ist nach den nationalen Spielen und den Österreichischen Meisterschaften die größte Veranstaltung von Special Olympics Österreich. Über mehrere Monate hindurch bestreiten mehr als 20 Teams aus allen Bundesländern – aufgeteilt in zwei Regionen (Süd und West) – ihre Fußballturniere und ermitteln dort in den verschiedensten Levels ihre Sieger.

Dieses Projekt soll auch dazu anregen, sich mit dem Thema intellektuelle Beeinträchtigung und Fußball auseinanderzusetzen.

Um das Thema Fußball Menschen mit Beeinträchtigungen näher zu bringen, wird es einen Skillbewerb geben, bei dem durch Ausprobieren und ungezwungenes Mitmachen die Sportart vorgestellt wird, um zukünftig selbst aktiv zu werden.

Steirischer Triathlonverband

Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche für die Sportart Triathlon zu begeistern. Um die Teilnahme wirklich allen zu ermöglichen, wird als Bewerbsform ein Aquathlon (kein Fahrrad erforderlich) durchgeführt. Lediglich eine Badehose und Laufschuhe werden also als Wettkampfutensilien benötigt. Zur Zielgruppe gehört somit jedes gesunde Kind, das zumindest 50 Meter schwimmen und 600 Meter am Stück laufen kann.

Stattfinden wird die Veranstaltung im ASKÖ Stadion und in der Auster Graz Eggenberg

velochicks.at

Mit diesem 3-tägigen Workshop sollen Mädchen und Frauen in Graz, die gerne Mountainbiken, Unterstützung geboten werden, ihre Technik zu verbessern und mehr Fahrsicherheit zu erlangen.

Inhalte sind Fahrtechniktrainings, Rad-Reparaturkurse sowie eine Tour. Alle Einheiten werden durch staatlich geprüfte Mountainbike-Instruktorinnen begleitet.

Bei den Fahrtechniktrainings geht es insbesondere um Gleichgewichtsübungen, Grundposition und Aktivposition, sowie um sichere Bremstechniken, Möglichkeiten zum Losfahren bergauf und das richtige Absteigen bei der Abfahrt.

WIKI Kinderbetreuungs GmbH – Stadtteilarbeit EggenLend

Der Plabutsch als direkt an Eggenberg grenzender Grün- und Erholungsraum soll die Umgebung für dieses Projekt sein. Mit diesem Projekt sollen niederschwellig Menschen zur gemeinsamen Bewegung eingeladen werden und Wanderbegeisterten im direkten Naherholungsgebiet einen begleiteten Rahmen bieten.

Andere bewegungsbegeisterte Menschen aus den Bezirken Eggenberg und Lend sollen sich so kennenlernen und im besten Fall eine nachhaltige Gruppe für gemeinsame Wander- und Spazierausflüge bilden.

WIKI Kinderbetreuungs GmbH – Nachbarschaftszentrum St. Peter

Mit diesem geplanten Lauf sollen Menschen aus dem Bezirk St. Peter aktiv werden und gleichzeitig Menschen aus der Nachbarschaft kennen lernen.

Dieser Lauf wird ein Highlight im Rahmen des Bezirksfestes St. Peter 2021 sein. Die Teilnahme an der Veranstaltung soll so niederschwellig wie möglich stattfinden und unterschiedliche Altersgruppen teilhaben lassen.

WIKI Kinderbetreuungs GmbH „City Adventure Center“

Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren haben die Möglichkeit, sich im Klettersport zu versuchen und dabei professionell betreut zu werden.

An 8 Veranstaltungstage im Mai sollen Jugendliche die Möglichkeit bekommen, sich Kenntnisse im Bouldern und Seilklettern anzueignen und im besten Fall zukünftige Kletterpartner kennen zu lernen.

WIKI Kinderbetreuungs GmbH „WIKi Adventure Park“

Ein Klettertrainer begleitet maximal 5 Jugendliche einer Freundesgruppe und leitet sie zu speziellen Aufgabenstellungen an, wo sie auch ihr Können zeigen können. Diese Aufgaben sind nicht als Wettbewerb im Sinne von „Schneller, Höher, Weiter“ zu sehen, sondern sollen die Koordination, Geschicklichkeit und das Zusammenarbeiten fördern.

Unter allen Gruppen, die ihre Aufgabe lösen können, wird dann ein Preis verlost.

An 12 Veranstaltungstagen sollen insgesamt 24 Kleingruppen mitmachen können.

Yachtclub Odysseus Steiermark

Bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren soll das Interesse am Segeln geweckt werden. Daher werden an 8 Wochenenden mit maximal 80 Jugendlichen Kurse zu diesem anspruchsvollen Sport abgehalten. Grundbegriffe werden vermittelt, Vorkenntnisse erweitert und in Richtung Leistungssport gelenkt. Ein Motorboot mit E-Antrieb wird die Ausbildung begleiten. Eine abschließende Regatta soll außerdem den Ehrgeiz wecken.

Verein ILLUSIONS – Koordination für soziokulturelle Projekte und Initiativen

Im Stadtteil Triester leben viele Menschen mit Mindesteinkommen, die sich also den Beitrag für ein Fitnessstudio nicht leisten könnten. Außerdem gibt es im Stadtteil keinen Bezirkssportplatz. Daher zielt dieses Projekt darauf ab, öffentliche Grünflächen verstärkt für sportliche Aktivitäten zu nutzen. Durch eine kontinuierliche Präsenz im öffentlichen Raum und vielfältige, niederschwellige Angebote können mehr Menschen zu aktiver Beteiligung motiviert werden.

Dafür ist geplant, auf der Dornschneiderwiese Fußballturniere, wöchentliche Fitnesstrainings und eine Box mit Sportgeräten anzubieten. Im Muchitschhof soll wöchentlich Therabandgymnastik angeboten werden. Und auch für den Schlossarpark und den Johannespark gibt es zahlreiche sportliche Angebote.

ASKÖ Kletter- und Waldsport Verein

Ziel ist es, den Blick für diese Bewegungsräume in Graz zu öffnen und damit auch einen Grund für deren Schützenswürdigkeit aufzuzeigen.

Baumklettern, Parcours, Cross Running: all das soll als Waldsport mitten in der Stadt betrieben werden. Naturnahes Sporttreiben im urbanen Raum soll damit vermittelt werden.

Entweder wird innerhalb eines Monats ein Veranstaltungsblock stattfinden, der es den angemeldeten TeilnehmerInnen ermöglicht, die Grazer Naturräume als Bewegungsumfeld zu erkunden oder es wird dafür ein kontinuierliches Angebot erstellt.

DIE GRAZ GUIDES / Fremdenführer-Club für Graz und die Steiermark

Es sind 8 Radrundfahrten geplant, die sich an das Thema des jeweiligen Monats im Sportjahr der Stadt Graz anpassen.

Im August beispielsweise ist eine Fahrt Richtung Andritz mit Schwerpunkt Sport-, Bogenschützen und Bezirkssportplätzen geplant. Während der Sportführung werden auf unterhaltsame Weise Geschichten rund um das Thema „Sport in Graz“ erzählt und Sportvereine vorgestellt. Diese sollen auch die Möglichkeit bekommen, sich zu präsentieren.

Steirischer Basketballverband (STBV)

Einerseits sollen Kinder und Jugendliche für den Basketballsport begeistert werden, andererseits auf die „3 x 3 Olympic Qualifiers“ im Mai eingestimmt werden. Zielgruppe sind Mädchen und Burschen von zwölf bis 18 Jahren, gespielt wird auf sechs Körbe. Ein Spiel dauert, wie im Regulativ vorgegeben, zwölf Minuten, was 18 Matches pro Stunde entspricht.

Beworben wird das Spiel vor allem in Schulen, um möglichst viele vereinsfremde Kinder anzusprechen und ihnen die Möglichkeit zu geben, in den Basketballsport einzutauchen und sie dafür dazu begeistern.

April
Juni