Grazer Sportmontag #6

Let’s Go! Neuro-Podiumsdiskussion

Was passiert beim Bewegen und wie kann man durch Bewegung lernen? Macht Toben wirklich schlau im Sinne von intelligent? Wie lernt man effizient und welche Methoden gibt es um einen positiven Effekt zu erzielen?  Warum ist die Bewegungserfahrung für die Entwicklung vieler weiterer Bereiche so wichtig? Welchen Einfluss haben die Exekutiven Funktionen auf die motorisch/koordinativen, kognitiven und sozialen Lernprozesse und wie kann man sie bestmöglich entwickeln und fördern? Welche Defizite entstehen durch Bewegungsmangel und welche Auswirkungen ergeben sich daraus?

Diesem Fragenkomplex widmen sich die Gäste der Podiumsdiskussion.  Der Großteil dieser Veranstaltung soll aber einer breiten Diskussion sowie einem Erfahrungsaustausch mit Lösungsansätzen gewidmet werden.

Vorschau: Der Workshop mit den praktischen Einheiten zu diesem Thema findet am 31.5.2021 statt!

Gäste: 
Gerhard Judmayer (NML Akademie – Neuromotorisches Lernen), Claudia Slavik (Bewegtes Lernen Wien), Andreas Hausberger (Bildungsdirektion Steiermark), Georg Veitz (BSPA Graz), Philipp Moritz (EHF-European Handball Federation), Angela Kaltenbeck-Luef (Direktorin VS Schönau)

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

17.05.2021

Uhrzeit

19:00

Mehr Informationen

Zum Livestream

Labels

05 Mai
Zum Livestream
Nach oben