August

Im August sind die Olympischen Sommerspiele in Tokio international das große sportliche Highlight. Dem schließen wir uns an und wollen die Leichtathletik präsentieren. Es dreht sich in diesem Monat aber auch vieles um den Modernen Fünfkampf, den Schießsport und Bogenschießen. Und außerdem wollen wir uns dem Flugsport und dem Reitsport widmen.

Zu den Veranstaltungen

Veranstaltungen & Projektideen

Allgemeiner Turnverein Graz

Zweimal pro Woche werden im Monat August die Leichtathletikdisziplinen Weitsprung, Hochsprung, 60-Meter-Sprint u.v.m. für Kinder von 12 bis 14 Jahren angeboten. Auf spielerische Weise soll so der Spaß und die Freude an der Leichtathletik vermittelt werden und auch die allgemeinen und spezifischen Koordinationsfähigkeiten der Kinder verbessert werden.

Am Ende des Kurses wird ein Teambewerb aller Disziplinen durchgeführt. Die Teams werden sowohl aus Burschen als auch aus Mädchen gebildet.

Alle Athleten erhalten einen Preis für die Teilnahme.

Gehörlosensportverein Kultur- und Jugendzentrum Graz

Bei diesem internationalen Kegelturnier kommen im ASKÖ-Center SportlerInnen aus Österreich, Deutschland, Ungarn und Italien zusammen, um sich im Wettbewerb zu messen. Sowohl eine Mannschaftswertung als auch eine Einzelentscheidung wird durchgeführt.

Die besten Sportkegler werden bei diesem Turnier vertreten sein und damit soll das Sportkegeln in Graz wieder angesiedelt werden.

HIB Handball Graz

HIB Handball pflegt Kooperationen zu 10 Volksschulen und organisiert im Schuljahresverlauf regelmäßig Mini-Handballturniere.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Kinder der Partnervolksschulen für eine Woche im August auf das Gelände der HIB Liebenau zu einem gemeinsamen Sommercamp einzuladen. Die Kinder werden in homogene Gruppen mit bis zu 12 Teilnehmern eingeteilt und von ausgebildeten Trainern/Pädagogen betreut.

Leichtathletik Team Union Graz

Aus den Stadien und Hallen kommt die Leichtathletik im Zuge dieser Veranstaltung direkt zu den Grazerinnen und Grazern. Am Hauptplatz und in einem öffentlichen Grazer Bad wird an einem Samstag im August eine Laufbahn mit professioneller Zeitnehmung aufgebaut.  Jeder Grazer, egal ob jung oder alt, kann ausprobieren, wie schnell er oder sie die 30 Meter lange Strecke bewältigt.

Auf Wunsch kann man auch gegen die besten Athletinnen und Athleten des Leichtathletik-Vereins antreten.

Open Space

Mehr Kinder und Jugendliche sollen zu Basketballsport bewegt werden. Dieses Projekt zielt darauf ab, gemeinsam mit Grazer Basketball-TrainerInnen Kinder und Jugendliche dort abzuholen, wo sie bereits spielen: nämlich bei den Grazer Bezirkssportplätzen. Den gesamten August hindurch haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ein kostenloses Basketball-Training zu genießen, ohne dabei vom typischen Vereinswesen abgeschreckt zu werden.

Bereits im Jahr 2020 wurde dieses Projekt erstmals durchgeführt und konnte damit 170 basketballbegeisterte Kinder und Jugendliche erreichen.

SPORTUNIONincluDANCE

Im Zuge dieses Projekts wird TrainerInnen die Möglichkeit gegeben, sich im Bereich Special Olympics Tanzsport fortzubilden. Die Nachfrage und das Interesse, Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung eine Möglichkeit zu Tanztrainings zu eröffnen, ist groß. Dafür benötigt es aber auch geschulte TrainerInnen, die auf alle Bedürfnisse eingehen können. Daher werden im Zuge dieses Seminars die Special Olympics Philosophie, die Regelkunde, die Arbeit mit Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und die Tanzpraxis selbst vermittelt.

TC LUV Graz, Sektion Tennis

Der herrschende Tennisboom und das Sportjahr 2021 soll dazu genutzt werden, mehr aktive VereinspielerInnen zu akquirieren und die Begeisterung für diesen Sport zu wecken. Bei diesem nationalen Turnier kommen starke heimische SpielerInnen nach Graz. Steirische Tennisspieler können sich mit Sportlern aus anderen Bundesländern messen, was ansonsten nur in der Bundesliga möglich ist.

TennisspielerInnen ab 35 Jahren sind die Zielgruppe.

Verband Moderner Fünfkampf Steiermark

Kindern und Jugendlichen wird die Sportart „Moderner Fünfkampf“ nähergebracht. Im ASKÖ Stadion Eggenberg findet ein Laserrun (schießen und laufen als Kombinationsbewerb) statt. Im Auster Freibad wird ein Schwimmbewerb durchgeführt sowie ein Demo-Fechtbewerb. Die Vielfältigkeit der Sportart wird anschaulich präsentiert.

Kinder ab dem Jahrgang 2012 können an der Veranstaltung teilnehmen. 50 Meter am Stück schwimmen sowie 400 Meter laufen ist Voraussetzung.

Juli
September